In Marne gibt es unterschiedliche Treffpunktangebote. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Frauen auszutauschen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und sich gegenseitig zu unterstützen. Darüber hinaus können Sie die Ansprechpartnerinnen der Beratungsstelle kennen lernen und Vertrauen zu ihnen aufbauen.

 

Achtung Corona!

Nach den derzeit gültigen Landesrichtlinien können einige Angebote unter bestimmten Bedingungen wieder stattfinden. Dabei gilt ab Montag, den 22.11.2021 nach der neuen Landesverordnung die sog. "2-G-Regel", d. h. es ist ein Nachweis von "geimpft oder genesen" erforderlich. Außerdem ist für die Treffpunktangebote eine vorherige Anmeldung erforderlich, da wir die Zahl der Teilnehmerinnen zum Schutz aller vorerst begrenzen.
Es sind unbedingt die Hygienehinweise zu beachten.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

 

Meldepflicht

Aufgrund der Coronavirus-Meldepflicht-Verordnung i. V. m. § 8 und § 36 des Infektionsschutzgesetzes ist die Beratungsstelle verpflichtet, sowohl den begründeten Verdacht einer Covid-19 Erkrankung als auch das Auftreten von Covid-19 Fällen dem Gesundheitsamt zu melden. Dies gilt sowohl für die Mitarbeiterinnen als auch für Klientinnen und Besucherinnen.
Um Kontakte auch nach den Beratungsgesprächen nachverfolgen zu können, trägt jede Klientin sich mit Datum, Zeit sowie persönlichen und Kontaktdaten auf einem Formular ein. Dies gilt ebenso für Teilnehmerinnen der Kurs- und Treffpunktangebote. Die Formulare werden verschlossen aufbewahrt und vier Wochen nach dem jeweiligen Datum vernichtet.
Wenn eine Besucherin nicht möchte, dass ihre Daten an das Gesundheitsamt weitergegeben werden, ist es auch möglich, der Beratungsstelle die Telefonnummer einer Freund*in, einer Nachbar*in oder eines Familienmitgliedes zu nennen, wenn diese jeweils damit einverstanden sind.

 


Marne

 

Interkultureller Frauentreff in Marne

Der Interkulturelle Frauentreff in Marne findet ab 18.10.2021 (nach den Herbstferien) wieder statt!

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

An diesem Vormittag besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen und zum Austausch. Darüber hinaus soll es jedes Mal ein bestimmtes Thema geben. Vorschläge und Wünsche für die Themen sind gerne gesehen.
Jede Frau ist herzlich willkommen. Kinder bis zum Alter von 6 Monaten dürfen mitgebracht werden; ältere Kinder zur Zeit leider nicht. Jede Teilnehmerin bringt für eine eventuelle Verpflegung eigene Getränke und/oder Snacks mit sowie das dafür erforderliche Geschirr. Es darf nichts mit anderen Frauen geteilt oder untereinander getauscht bzw. gemeinsam verwendet werden. Das benutzte Geschirr muss ungereinigt wieder mit nach Hause genommen werden.

Jeden Montag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Im Dithmarscher Frauentreff, Alter Kirchhof 16
Begleitung: Nadia Kaafarani

 

Wir bewegen uns gemeinsam

Alle Frauen sind herzlich willkommen. Sportlichkeit, Alter, Figur spielen keine Rolle. An diesen Vormittagen steht die Freude an der Bewegung im Vordergfund.

Jeden Dienstag von 9.30 - 10.30 Uhr in Marne
Begleitung: Heike Bielenberg
Kosten: 1,50 EUR

Es gilt die "3-G-Regel", und es ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Bitte unsere Hygienehinweise beachten.
Dieses Angebot findet ab Dienstag, den 19.10.2021 (nach den Herbstferien) wieder statt.


Frauenfrühstück

Einmal in der Woche treffen sich Frauen zu einem gemeinsamen Frühstück und zum Klönen. Aufgrund der Corona-Situation stellen wir jedoch nur Kaffee und Tee bereit, während die Teilnehmerinnen sich belegte Brötchen, Snacks u. ä. selbst mitbringen müssen sowie auch das dafür erforderliche Geschirr. Es darf nichts mit anderen Frauen geteilt oder untereinander getauscht bzw. gemeinsam verwendet werden. Das benutzte Geschirr muss ungereinigt wieder mit nach Hause genommen werden.

Jeden Mittwoch von 9 - 11 Uhr in Marne
Begleitung: Anne Nachtigall, Birgit Lüdemann, Nadia Kaafarani
Kosten: Um eine Spende wird gebeten.

Es gilt die "3-G-Regel", und es ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Bitte unsere Hygienehinweise beachten.
Das Frauenfrühstück findet ab Mittwoch, den 06.10.2021 in abgewandelter Form wieder statt.

 

 

Heide

Interkultureller Frauentreff in Heide

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann das Interkulturelle Frauenfrühstück in der gewohnten Form nicht stattfinden. Bitte informieren Sie sich in der Beratungsstelle über die neuen Bedingungen.

Jeden Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr in Heide
Begleitung: Nadia Kaafarani